logos.png

Meldeschluss

Meldeschluss:
26. Hallensportfest
noch
1 Tage 04 Stunden 04 Minuten

Dringend gesucht: Kampfrichter für Leichtathletikveranstaltungen

achtungOhne Kampfrichter kann eine Leichtathletik-Veranstaltung nicht ordnungsgemäß durchgeführt werden. Die Kampfrichter messen Weiten und werten Ergebnisse aus. Sie sind unparteiisch und ehrenamtlich tätig.

 

 

 

Weiter lesen ...

Der olympische Gedanke kommt nach Frankfurt:

Stadteolympiade

1989 hat sich die Arbeitsgemeinschaft süddeutscher Großstädte - bestehend aus den Sportjugenden Dresden, Frankfurt, Halle, Karlsruhe, Leipzig, Mannheim, München, Nürnberg und Stuttgart gebildet und richtet im Zweijahresturnus an verschiedenen Veranstaltungsorten die Städte-Olympiade aus mit Eid, eigener Flagge und Flamme.

Hierbei handelt es sich um städtische Auswahlmannschaften (keine Landes- und Bundeskader) für Kinder und Jugendliche (14 - 15 Jahre alt, also die Jahrgänge 1999 und 2000) in sechs verschiedenen Sportarten


2014 wird die Städte-Olympiade zum 12. Mal stattfinden und erstmalig in Frankfurt am Main. 

Erstmalig werden auch Leichtathleten aus dem Kreis Frankfurt an der Städte-Olympiade teilnemen. Dieses Mal richtet Die Sportjugend Fankfurt  als Bestandteil des Sportkreises Frankfurt am Main in Zusammenarbeit mit der Stadt Frankfurt die Veranstaltung aus und feiert das 25-jährige Jubiläum. 

Für die Leichtathletikwettkämpfe, die am 17. Mai 2014 auf der Sportanlage Hahnstrasse

stattfinden, wird der Leichtathletikkreis Frankfurt am Main die Durchführung übernehmen.

Jeweils 5 Mädchen und 5 Jungen aus den teilnehmenden Städten bilden eine Mannschaft und werden einen 3-Kampf (100m, Weitsprung, Ballwurf) absolvieren Der Wettkampftag wird mit einer 10 x 100m gemischten Pendel-Staffel beendet.

Wettkampfbeginn ist 10.00 Uhr.

Unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters der Stadt Frankfurt, Herrn Peter Feldmann und Herrn Staatsminister Boris Rhein (bis 17.01.2014 Hessischer Minister des Innern und für Sport - ab 18.01.2014 Hessischer Minister für Wissenschaft und Kunst), werden am Freitag den 16. Mai 2014  666 Teilnehmer aus neun verschiedenen Städten in der Carl-von-Weinberg-Schule in Frankfurt-Goldstein erwartet.

Untergebracht werden alle Sportler in der Carl-von-Weinberg-Schule. Am Samstag, den 17. Mai finden dann die Wettkämpfe in den Sportarten Basketball, Fußball, Handball, Judo, Leichtathletik und Tischtennis statt. Der Abend steht dann ganz im Zeichen der Siegerehrung und Abschlussparty. Am Sonntag, den 18. Mai reisen die Gäste nach einer Besichtigung mit ihren Bussen aus Frankfurt wieder ab.

Weitere Informationen zur 12. Städte-Olympiade finden Sie hier 

https://sites.google.com/site/staedteolympiade2014/home

Volunteers (freiwillige Helfer) für die Städte-Olympiade 2014 gesucht!

Um in Frankfurt diese tolle Veranstaltung feiern zu können, ist die Sportjugend Frankfurt auf die Hilfe vieler Freiwilliger angewiesen. 

Für die verschiedensten Bereiche werden noch Volunteers (ab 16 Jahre) benötigt. Es gibt viele Einsatzmöglichkeiten.  Weitere Informationen können unter dem folgenden Link abgerufen werden. https://sites.google.com/site/staedteolympiade2014/volunteers

Auf Wunsch der EU ein kurzer Hinweis in eigener Sache: hlv-Kreis-Frankfurt-Main.de verwendet Cookies, um Google-Anzeigen auszuliefern und zu personalisieren sowie die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Neben uns hat auch Google Zugriff auf diese Daten.

EU Cookie Directive Module Information